Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen.

Altersvorsorge: vermeiden Sie diese gravierenden Fehler bei Ihrer Altersvorsorge! Erhalten Sie wertvolle Info

Verschiedene Meinungen zu Candida und Obst

Der Candida Albicans Pilz liebt Zucker. Allerdings ist es ein großer Unterschied welche Art Zucker man essen würde. Die Meinungen ob man Obst bei Candida Albicans essen darf gehen auseinander. Beispielsweise gibt es die Meinung, dass man auch bei Candida Albicans Obst essen kann, wenn man bestimmte Voraussetzungen beachtet. Siehe die Seite: http://www.7az.de/harvey-marilyn-diamond-buch-fit-fuers-leben.html und dort den Absatz, wo über Candida Albicans geschrieben wird.

Viele mögen denken, dass man bei Candida Albicans unbedingt alles Süße, selbst Obst jeder Art meiden muss. Weil der Candida alles Süße regelrecht in sich aufsaugt. Und dann möglicherweise sehr viel stärker wächst.

Und es gibt auch die Meinung zwischendrin. Und zwar (beispielsweise), dass bei Candida Albicans zwar kein süßes Obst gegessen werden sollte. Aber manche Sorten Obst doch. Zum Beispiel Zitrusfrüchte, wenn diese nicht zu süß sind, also beispielsweise Orangen, Grapefruit und besonders gut: Zitronen. Abgesehen von den Zitronen sollte man aber auf jeden Fall eine Regel beachten. Eine Regel bezüglich Obst essen, die übrigens auch dann gilt, wenn man kein Candida Albicans hat. Und zwar sollte das Essen von Obst auf absolut leeren Magen erfolgen und ausschließlich Obst gegessen werden. Und gleichzeitig ausreichend lange gewartet werden, bis das Obst den Magen verlassen hat (beispielsweise bei Orangen 20-30 min). Bevor man etwas anderes isst. Unter diesen Voraussetzungen würde das Obst vom Körper gut aufgenommen werden. Und zwar ohne zu gären. Was übrigens in Bezug auf alle Nahrungsmittel wichtig ist.

Obst oder Süßes in Kombination mit einem Candida-Mittel?

Möglicherweise möchte man einfach nicht auf Süßes verzichten. Oder schafft es einfach nicht. Der eine oder andere, der gegen Candida Albicans ankämpfen möchte, kommt dann möglicherweise auf die Idee, dass Süße zumindest mit einem Candida-Mittel zu verbinden. In der Hoffnung, dass wenn sich der Candida Hefe Pilz auf das Süße "stürzt" das Candida Mittel mit aufnimmt. Der eine nimmt möglicherweise Nystatin. Der andere möglicherweise Natriumhydrogencarbonat (Natron, Kaiser Natron, Bullrich Salz), wenn es sich um eine Süße handelt, die den Magen schnell verlässt. Beispielsweise Weintrauben. Es gibt die eine oder andere Erfahrung, die anzeigt, dass der Candida Albicans Pilz bei einer Kombination von süßem Obst oder Melasse (eventuell auch Ahornsirup) und stark konzentrierten Natriumhydrogencarbonat als wässrige Lösung sehr positiv beeinflusst werden mag. Bei dieser Kombination erreicht das Natriumhydrogencarbonat sehr schnell die Blutbahn. Bei schon fortgeschrittenen Candida Pilzinfektionen (angezapfte Blutbahn) kann man dann möglicherweise regelrecht spüren, dass diese Kombination dem Candida Pilz nicht gefällt. Das funktioniert aber wohl nur dann, wenn in Verbindung mit der Süße extrem viel Natriumhydrogencarbonat (Natron, wie beispielsweise Kaiser Natron oder Bullrich Salz) eingenommen wird. Und natürlich auf leeren Magen.

Hauptseite über Candida Albicans: http://www.7az.de/candida-albicans.html

Wo kann man beispielsweise Natriumhydrogencarbonat, Doppeltkohlensaures Natron oder Kaiser Natron kaufen?

Sehen Sie für günstige Angebote für Natriumhydrogencarbonat, Kaiser Natron… bitte die Angebote auf der Seite: Natriumhydrogencarbonat, Kaiser Natron.... wo günstig kaufen?

Seitenbeschreibung: Kann man Obst, Süßes, Süßigkeiten essen oder trinken bei Candida Albicans? Meinungen… worauf sollte man auf jeden Fall achten | Schlüsselwörter: Candida Albicans, Hefepilz, Pilz, Obst, Süßes, Süßigkeiten, Zucker, Natriumhydrogencarbonat, Obst und Candida Albicans | Eventuell passende Suchbegriffe: Kann man Obst, Zucker, Süßes, Süßigkeiten… essen oder trinken, wenn man Candida Albicans hat? Obst oder Süßigkeiten in Verbindung mit einem Candida Mittel, Candida Albicans Medikament? Argumente für Obst bei Candida Albicans. Argumente gegen Obst beim Hefepilz Candida. Was wäre zu beachten, wenn man Obst essen möchte, obwohl man Candida Albicans hat?

Altersvorsorge: vermeiden Sie diese gravierenden Fehler bei Ihrer Altersvorsorge! Erhalten Sie wertvolle Info

Beachten Sie unbedingt die Nutzungsbedingungen und wichtigen Informationen zu allen Gesundheitsthemen!

 Nutzen Sie die Möglichkeit für eine unabhängige Altersvorsorge Beratung

Webseiten Eigentümer: Altersvorsorgeberater und Firmenkundenberater Uwe Michael Tschischka (Uwe Tschischka, unabhängige Beratung für Altersvorsorge und Firmenkunden)

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke