TEU Bedeutung im Bereich Schiffsfonds

TEU ist eine im Bereich Schiffsfonds (Schiffsbeteiligungen) beziehungsweise Schiffe verwendete Abkürzung für Twenty Foot Equivalent Unit. Das kommt aus dem englischen und steht für einen ISO-Standardcontainer in einem Längenmaß von 6,096 m. 6,096 m entspricht dem englischen Längenmaß von 20 Fuß. 20 Fuß bedeutet im englischen Twenty Foot. Somit hat ein TEU die halbe Länge von einem FEU (Container in einem Längenmaß von rund 12 m). Die Breite bei einem TEU beträgt 8 Fuß oder 2,44 m und die Höhe beträgt 8 Fuß, 6 Zoll beziehungsweise 2,59 m.

Auf der Webseite https://www.vollfinanzberatung.de/schiffsfonds-schiffsbeteiligungen.html können Sie Informationen über Schiffsfonds erhalten. Außerdem finden Sie auf dieser Seite ein Kontaktformular, wenn Sie eine Beratung und Empfehlungen für Schiffsfonds möchten. Wissen Sie übrigens, dass man bei Schiffsfonds, die von der Tonnagesteuer profitieren können Steuern sparen kann?

TEU ist eine Abkürzung für einen ISO-Standardcontainer in einer Länge von 6,096 m (20 Fuß),

Beachten Sie unbedingt die Nutzungsbedingungen und wichtigen Informationen zu allen Gesundheitsthemen!

 Nutzen Sie die Möglichkeit für eine unabhängige Altersvorsorge Beratung

Altersarmut

Altersvorsorge

Arbeitnehmerfreibetrag Arbeitnehmer-Pauschbetrag

Beitragsbemessungsgrenze

Elektronische Gesundheitskarte eGK

Google: was ist eventuell interessant von Google?

Pflegeversicherung

Private Krankenversicherung

Riester Rente, Riesterrente

Rürup Rente, Rüruprente Basisrente

Verlinkungen zu (fremden) Webseiten

Altersvorsorgeberater und Finanzberater für ganz Deutschland

7AZ.de:Seiten oder Info auf 7AZ.de. Welche Informationen finden Sie (beispielsweise) auf 7AZ.de.

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke